Ausländer in der AfD? Geht das? Gerne, herzlich willkommen!

Nicht nur der „gute Neger Roberto Blanco (Horst Seehofer, CSU)“ ist uns von Herzen willkommen! Ausländer, Migranten, Einwanderer in der AfD? Wir sagen, ja gerne, wenn sich Menschen zu unseren Werten, der Deutschen Leitkultur bekennen. Die Presse ist „platt“, daß in der neuen AfD-Bundestagsfraktion 7,5% unserer Abgeordneten ausländische Wurzeln haben, um diesem sonderbaren Gutmenschen-Ausdruck „Migrationshintergrund“ …

weiterlesen →

Notwendige Klärung : Petry-Pretzell verlassen die AfD

Was leider seit der „Vermählung“ von Frauke Petry mit Marcus Pretzell absehbar war wird nun spektakulär vor der Öffentlichkeit vollzogen: eine weitere Scheidung der beiden nicht ganz leichten Persönlichkeiten! Frauke Petry, die uns ja auch in Bremerhaven besucht hatte, hätten wir gern in der Partei behalten, wie schon zuvor Bernd Lucke. Aber Lucke wollte nicht …

weiterlesen →

Die AfD gewinnt ihr Bundestagsmandat für Bremen und Bremerhaven – Dumm gelaufen für die FDP trotz massiver Unterstützung der lokalen Medien!

Herr Hilz von der KuLi-Partei hat sich mächtig gegen die AfD platziert und kräftig gekeilt – nun kann der Alfred E. Neumann der FDP sich weiter halbtags im Satiremagazin MAD (be-)suchen und Lenke Steiner weiterhin die Gisela Schlüter in der Bürgerschaft geben: NIX mit einem schönen Bundestagsmandat oder dem Fraktionsvorsitz, und ausgerechnet gegen die böse …

weiterlesen →

Schwarzer September! Was kommt nach dem 24. September 2017 auf uns, auf Deutschland zu?

Der AfD-Kreis- und stellvertretendes Landesvorsitzende Thomas Jürgewitz hielt auf einer Wahlveranstaltung der AfD folgende Rede und versuchte die Zukunft Deutschlands, die am 24.September 2017 um 18 beginnt, in Worte zu fassen: Die Wahlkämpfer der Altparteien torkeln wie angertrunken durch das Land. Sie reden und versprechen dieses und jenes, doch die Flüchtlingskrise, welche die Menschen seit …

weiterlesen →

Die Medien im Wahlkampf gegen die AfD – so funktioniert die freie, unabhängige Presse heute in ihrer Panik vor der AfD

Am 21.September führte Thomas auf einer Veranstaltung der AfD-Bremerhaven folgendes zu „unseren“ Medien aus: Die Medien ignorieren uns bewußt oder schreiben nur all die vermeintlich negativen Dinge über die AfD: über angebliche oder tatsächliche Streitigkeiten , wie sie in jeder Partei täglich vorkommen – aber nur die der AfD werden nahezu täglich in der Presse,in …

weiterlesen →

Hat das „Gesicht des Tages“, der letzte Arbeiter der SPD – Uwe Schmidt – Probleme mit dem GHB? Die Hofberichte der „freien unabhängigen Medien“

Am 14. August erklärte die NZ den SPD-Direktkandidaten Uwe Schmidt zum „Gesicht des Tages“, zuletzt am 11. September gab es eine weitere Lobhudelei über den „letzten Arbeiter der ……DDR, nein, angeblich der SPD“! Obwohl das Guido Reil ist – und dieser letzte Arbeiter der SPD ist nun aus gutem Grunde bei der Alternative für Deutschland! Im …

weiterlesen →

„Mein Gewissen treibt mich zur AfD!“ Auch Professor Max Otte wird AfD wählen!

Interview WIRTSCHAFTSWOCHE vom 12. September 2017 Börsenprofessor Max Otte „Mein Gewissen treibt mich zur AfD“ Immer mehr führende Männer und Frauen aus der Wirtschaft, der Bundeswehr und der Politik bekennen sich zur AfD! Nach General Schultze-Rhonhof und Erika Steinbach nun der Wirtschafts- und Finanzfachmann Professor Max Otte! Professor Otte nennt in der WiWo folgende Gründe für …

weiterlesen →

SPD-Büsings Strohhalm wird zur Pusteblume – aus dem Seelenleben der Seestadt-Sozis – Eis geht immer!

Seit Monaten berichtet die Presse über die arme von den eigenen Genossen geschaßte SPD-Stadtverordnete Büsing! Eine Diskussion über ihr „Geschäftsmodel“ war weder im Verfassungsausschuß noch in der Stadtverordnetenversammlung öffentlich möglich, Frau Büsing erwartete Absolution und verwies auf einen Bericht des Rechnungsprüfungsamtes – aber dieses ist nur ein Teil des Problems, und keinesfalls die Lösung, wie …

weiterlesen →

Keine ANTIFA im Parlament! AfD sieht ein Stadtjugendparlament für linke Splittergruppen als weitere Steuerverschwendung

Die GroKo möchte ein Stadtjugendparlament in Bremerhaven einführen, und fast alle finden das „hip“ um es im Jargon der Jugend zu sagen! Aber das kostet wahrscheinlich richtig Geld, da es nach den Regeln der StVV tagen soll.  Die AfD fragt, wer wird in diesem Parlament sitzen? Unsere Jugendorganisation, die Junge Alternative, wird man sicherlich mit …

weiterlesen →
Seite 1 von 1712345...10...Letzte »