Erfolgreicher Landesparteitag der AfD-Bremen, neue Satzung, neue Delegierte!

Am 26.Februar 2017 fand bereits der 2. a.o. Landesparteitag des AfD-Landesverbandes Bremen in diesem Jahr statt. Wir haben mit 73% Zustimmung eine neue Landessatzung beschlossen, die uns fortan in der Partei einiges erleichtern wird.  Für Wahlen innerhalb der Partei gilt zukünftig die Bundeswahlordnung, ebenfalls ist die Geschäftsordnung der Bundespartei zugleich die des Landesverbandes. Von fünf …

weiterlesen →

Die AfD fragt :Welche Kontakte hat die Stadt Bremerhaven zum türkischen Dachverband „Milli Görüs“?

Neben der DITIB des türkischer Präsidenten Ergodan und der „Gülen-Bewegung“ gibt es eine weitere problematische türkisch-islamistische Gruppierung in Deutschland, die zur Wachsamkeit der deutschen Bürger und modernen Türken aufruft. Darum interessieren uns auch hier die Verbindungen der Stadt zu Milli Görüs – daß der ehemalige SPD-Bürgermeister Hennig Scherf gern in deren Moscheen verkehrte wissen wir …

weiterlesen →

Die Umfaller der CDU wollen nun wieder die Direktwahl des Oberbürgermeisters

Seit Jahrzehnten fordert der AfD-Gruppenvorsitzende Thomas Jürgewitz die Direktwahl des Oberbürgermeisters von Bremerhaven. Bremerhaven ist die einzige Großstadt in Deutschland, mit Ausnahme der reinen Stadtstaaten Berlin und Hamburg, die ihren Bürgermeister nicht direkt wählen dürfen. In Bremerhaven ist die SPD bis heute dagegen, sonst wäre auch Herr Grantz nicht wiedergewählt worden. Filz ist Trumpf! Die …

weiterlesen →

Ist „Meine Woche“ von Herrn Meier (NZ) auch „unsere“ Woche?

Gert-Dieter Meier, Lokal-Chef der NZ berichtet gern über die AfD. Leider oft mit einem gewissen scharfen Unterton, wie jetzt wieder am 11.Februar 2017 in der Diskussion um die neue Sozialdezernentin Frau Dr.Schilling, SPD. Der vom AFD-Gruppensprecher in der Stadtverordnetenversammlung benannte Vorhalt der Verfilzung durch das SPD-Ehepaar Lissau/Schilling bezeichnete Herr Meier in der NZ als „unverschämt“! …

weiterlesen →

Die SPD-Verfilzung der Stadt geht weiter, Sozialstadträtin ohne Stimmen der AfD gewählt!

Heute wurde die neue Sozialstadträtin gewählt, und es gab wieder viel Kritik an der Verfilzung der Stadt, hauptsächlich von uns, der AfD! Aber wieder versuchte die Stadtverordnetenvorsteherin Lückert – SPD, was sonst – die Rede des AfD-Gruppenvorsitzenden Thomas Jürgewitz in Teilen zu unterdrücken: „das ist privat, und gehört hier nicht her“! Wir aber meinen, gerade …

weiterlesen →