PRESSEERKLÄRUNG 1/17   vom 8.1.17

Der AfD-Landesverband Bremen hat einen neuen Schatzmeister gewählt

Neujahrsempfang mit Armin Paul Hampel

Der Landesverband Bremen der Alternative für Deutschland hat heute auf einem außerordentlichen Parteitag in Bremen Herrn Guido Thieme aus Bremerhaven zum Landesschatzmeister gewählt.

Guido Thieme ist 48 Jahre alt, verheiratet und er ist Vater von zwei Kindern.

Der AfD-Landesverband Bremen freut sich über die Unterstützung des Landesvorstandes durch einen versierten Finanz- und Wirtschaftsfachmann“, so der stellvertretende Landesvorsitzende Thomas Jürgewitz

Im Anschluß an den Parteitag hatte der Landesverband Bremen zu einem Neujahrsempfang vor über 40 Gästen geladen, wo das AfD-Bundesvorstandsmitglied, der AfD-Landesvorsitzende Niedersachsens, der ehemalige ARD-Auslandkorrespondent und Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Armin Paul Hampel, eine engagierte einstündige Rede zur bevorstehenden Bundestagswahl hielt.

Er stellte klar heraus, daß es zur Alternative für Deutschland für Deutschland keine Alternative gibt, daß die AfD bei der bevorstehenden Bundestagswahl mindestens 20% erreichen will und daß die AfD nach der übernächsten Bundestagswahl 2021 regieren wird, und zwar als „Seniorpartner“, d.h. als stärkste Partei die Richtlinien der Politik in Deutschland bestimmen will – und muß, zur Rettung Deutschlands!

 

Thomas Jürgewitz

stellvertr.Landesvorsitzender