Liebe Kommunalpolitiker,
die Fragen der Woche für Ostersamstag (15.4.17)
Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat in seinem Beschluss Zweifel an der Notwendigkeit des Großprojektes OTB geäußert. Was meinen Sie als Kommunalpolitiker in der Seestadt:
 Muss sich Bremerhaven jetzt das Projekt OTB endgültig abschminken?

Die AfD-Gruppe antwortet i.S. OTB wie folgt (in 500 Zeichen):

Der OTB war von Anfang an ein Kind der uns von den Altparteien aufgezwungenen überflüssigen Energiewende. Er hat uns zusätzlich den Flugplatz Luneort genommen, auf dem, wie sinnig, nun eine Mega-Windkraftanlage errichtet wird, die alles in Bremerhaven überagt, sogar den SPD-Filz, der für alles ursächlich ist, was in Bremerhaven geschied! Bremerhaven braucht aber Hafenanlagen für die Zukunft um im Wettbewerb bestehen zu können und um Arbeitsplätze zu schaffen, darum hält die AfD Überlegungen zu einen Universalhafen an der Weser für notwendig.

Thomas Jürgewitz

Gruppenvorsitzender