AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag

Besuch aus Bremen – Der stellvertretende Landesvorsitzende des AfD-Landesverbandes Bremen und AfD-Gruppensprecher der Stadtverordnetenversammlung in Bremerhaven, Thomas Jürgewitz, hat am 11.September  die AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag besucht. Nach einer kurzen Besichtigung des Landtagsgebäudes folgten Gespräche mit dem Fraktionsvorsitzenden Dr. Alexander Gauland und den Abgeordneten Dr. Rainer van Raemdonck und Thomas Jung. Themen waren u.a. die gescheiterte Asylpolitik der Merkel-Gabriel-Regierung, die Wahlanfechtung in Bremerhaven und die bevorstehenden Landtagswahlen im März 2016 mit den guten Aussichten für die AfD und ihrer dauerhaften Positionierung in der Landes- und Bundespolitik.

Die Landesvorstände von Bremen und Brandenburg werden die Zusammenarbeit intensivieren und ausbauen. Dazu sagte auch Dr.Alexander Gauland zu, gern wieder nach Bremen oder Bremerhaven zu kommen und klare Positionen zu beziehen. Eine AfD-Guppe oder AfD-Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft wird die Brandenburger AfD-Fraktion mit allen Kräften unterstützen.

Thomas Jürgewitz zeigte sich sehr beeindruckt vom offenen und selbstbewußten Auftreten der  Kollegen im Brandenburger Landtag, dem wiedererrichteten Neuen Stadtschloß in Potsdam und das sich passend zur Politik der AfD darstellt: modernes Denken in konservativer Gestaltung. 

Foto Gauland11986500_1624813247801220_2425783517463820424_nFoto van R12003987_1624813251134553_5891112681308289686_nFoto11988277_1624813244467887_1885024526829898988_n