Unglaubwürdiger Populismus : Der Bremerhavener SPD-Amtsgerichtspräsident möchte härtere Strafen

Nachdem die CDU die AfD-Forderungen der Einwanderung nach kanadischen Vorbild, der unverzüglichen Rückführung der aus dem Mittelmehr von unseren Marine-Aida-Schiffen gefischten sog. Flüchtlingen, und ganz neu von dem “Deutsch- Süd-West”-CDU Innenminister Strobl (Schwiegersohn von Schäuble), “eine konsequente Abschiebung”, übernommen hat, gibt es nun AfD-Politik aus dem Munde der SPD zu hören! Härteres Strafrecht!  Aber wer …

weiterlesen →

Der SPD laufen die guten Leute weg : SPD-Vorstand wechselt zur AfD-Bremerhaven

Laufend gibt es Anfragen aus anderen Parteien an die AfD. Einige prüfen uns auch, indem sie zu uns zu Veranstaltungen kommen und sich von uns ausführlich informieren lassen. So kam am 23.November 2016 endgültig auch ein Vorstandsmitglied der AfA und des SPD-Ortsvereins Leherheide zur AfD-Bremerhaven: aus Überzeugung in die richtige Partei einzutreten. Dazu unsere Pressemitteilung …

weiterlesen →

Zur Frage der Woche der NZ : Braucht Bremerhaven einen SPD-Abgeordneten in Berlin? Die AfD meint : besser nicht, die Zeit der Postenschacherei sollte endlich vorbei sein!

Es ist wieder soweit, die SPD will heute “ihren” Kandidaten für den Wahlkreis 55, der auch Bremerhaven umfaßt, bestimmen, um nach Uwe Beckmeyer wieder einen Genossen bestens zu versorgen. Was hat man von Beckmeyer seit 2002 bemerkt, außer, daß er sich teures Schreibgerät auf Kosten der Steuerzahler gönnte? Läßt sich wohl an einer Hand abzählen! …

weiterlesen →

Welche Gefahr droht? Die AfD fragt den Magistrat zur Salafisten- und Islamistenszene in Bremerhaven

Großrazzia gegen die Salafistenszene in Deutschland, auch in Bremerhaven ! Spät, hoffentlich nicht zu spät, schreitet der Staat ein – Verhaftungen hat es aber an den 90 Einsatzschwerpunkten nicht gegeben. Dafür wurde 21.000 Gebetsbüches des Koran der LIES-Kampagne beschlagnahmt und gehen in den Besitz des Staates über. Deren Lagerung wird aber nun mit den Islamverbänden …

weiterlesen →

Gehören Kinderehen zur Willkommenskultur oder sind es Fälle für den Staatsanwalt? Wie hoch ist deren Anzahl in Bremerhaven?

Die Willkommenskultur der Kanzlerin und ihrer Altparteien bringt unzählige Probleme in unsere Gesellschaft und gefährdet unsere – deutsche – Kultur! Ein ganz wesentliches Problem für uns, der Urbevölkerung dieses Landes, sind die Kinderehen, die diese Völkerwanderung vornehmlich muslemischer Armutsflüchtlinge nach Mitteleuropa bringen. Da der kleine Justizminister der nicht nur in “Willkommensfragen” konfusen Merkelregierung offensichtlich auch …

weiterlesen →

Sind wir alle Migranten ? Populismus pur der Stadt Bremerhaven! 35.000 “Ausländer” in der Stadt! Jetzt mit Antworten des Magistrates!

Wir sind alle Migranten, haben ausländische Wurzeln, und darum gibt es keine Probleme in der Stadt, weil wir ja sonst selbst das Problem wären – wir 35.000 Migranten in Bremerhaven! So versuchen “unsere” Politiker der Altparteien und der Magistrat der Stadt Bremerhaven die Bevölkerung zu verschaukeln, ihr den Spiegel vorzuhalten, der jegliche Kritik an sich …

weiterlesen →

Trump for President ! Gut oder schlecht ? Asyl für die Amis ohne Obergrenzen!

Diese Pressemitteilung wurde heute verschickt, man darf gespannt sein, wie die geschätzte Öffentlichkeit reagiert! Trump ist Präsident ! Und nun? Asyl für Amerikaner in Deutschland? Der AfD-Kreisvorsizende in Bremerhaven und stellvertretende Landesvorsitzende der AfD-Bremen begrüßt das klare Ergebnis der Wahl des amerikanischen Präsidenten. Es verschafft den USA, da auch die Mehrheiten in den Parlamenten auf …

weiterlesen →

Wo bleibt das aus Aufsichtsratsmandaten abzuführende Geld des Oberbürgermeisters? Jetzt mit Antwort!

Bis zum 31.12.2015 durften die Politiker aus Bremerhaven, und einige hohe Beamte der Stadt, alles behalten, was sie aus Aufsichtsratsmandaten und anderen politischen Nebenjobs “erlangt” hatten. Das hatte sich bei einigen Stadträten und insbesondere bei dem Oberbürgermeister Grantz richtig “bezahlt” gemacht. Herr Grantz gehört ca 15 bis 17 Aufsichtsräten – man kommt mit der aktuellen Bestandsaufnahme kaum …

weiterlesen →

Sprache als Haßverbrechen – Hate Speech; Thomas Jürgewitz zur Erfindung eines neuen Straftatbestandes beim Kampf gegen das eigene Volk

Auf einer Veranstaltung der AfD hat der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD-Bremen und Kreisvorsitzende der AfD-Bremerhaven die folgende Rede zum Thema “Hate Speech – Haßsprache : die Erfindung eines neuen Straftatbestandes um den Bürger mundtot zu machen” gehalten, die hiermit einer größeren Öffentlichkeit bekannt gegeben wird, und hoffentlich auch die politische Konkurrenz, derer sich unsere Internetseite …

weiterlesen →

Justizsenator bestätigt AfD : Sperrklausel im Kommunalwahlrecht verfassungswidrig!

Nun ist es also so gekommen : verfassungswidrig! Die Rechtsauffassung der AfD zu der von SPD/CDU geplanten  Sperrklausel von 3% im Kommunalwahlrecht ist laut Medienberichten aus Sicht des Bremer Justizsenators Günthner, SPD na klar, bestätigt worden. Vielleicht hätte die SPD ihren Senator und ihre Richter im Staatsgerichtshof vorher einmal befragen sollen ! Das hätte man zudem ganz …

weiterlesen →