Tretboot in Seenot : Mit der ZEIT gehen, ins Mittelmeer! Gutmenschen und ihre Schlepper in Untergangsstimmung

Wer sich selbst in Gefahr begibt kommt darin um – oder ist „Seenotrettung“ von Völkerwanderern (in-)human? Die ZEIT vor zwei Wochen: Thomas Jürgewitz zur ZEITenwende beim linken Gutmenschenblatt: RETTER VERGRÖSSERN DAS PROBLEM Ein Medien-Gewitter brach über die Zeit-Redakteurin Mariam Lau her, braune Blitze schlugen ein und tiefer Donner wie bei Wagner grollte in der heilen …

weiterlesen →

Wenn Ausländer Straftaten begehen, lohnt es sich in Bremen besonders! Ein Grund: Boni und Rabatte für ausländische Straftäter!

Der Sozialbetrug in Bremerhaven durch rumänische und bulgarische Türken, die man nicht Zigeuner nennen darf, die Miris aus Bremen, die die Szene der organisierten Kriminalität in Bremen beherrschen, und die Hennig Scherf nicht abschieben wollte und gegen die die Bremer Strafjustiz nichts unternehmen will, weil vielleicht Richter bedroht werden, und nun ein exemplarischer Fall aus …

weiterlesen →

Kein Hoch auf dem gelben Wagen: Die Auswirkungen des ungezügelten Kapitalismus der Altparteien schlagen bis zur Post in Bremerhaven durch!

…auch Walter Scheel stände in Wulsdorf und am Hauptbahnhof vor verschlossenen Türen – in Leherheide müßte er die Mittagspause abwarten! PRESSEERKLÄRUNG  18. Juli 2018 zu: Schließung von Poststellen AfD kritisiert scharf die Privatisierung der Post zulasten der Bürger als schwarzes Loch der Kundenfreundlichkeit und fordert Abhilfe von der Politik! Der Bremerhavener AfD-KreisvorsitzendeThomas Jürgewitz kritisiert scharf die …

weiterlesen →

Abschwellender Bocksgesang! Ein Lokalredakteur geht in Rente – ein Fall für Hubertus Heil!

Abschwellender Bocksgesang! Last Order ! Ein Lokalredakteur der NZ , Rainer D, geht in Rente -nicht ohne sich zum Schluß seiner „Karriere“ noch einmal kräftig über „einen Rechten“ auszulassen, so in der NZ-Ausgabe vom 7.7.18 Seite 13 mit seinem Foto als Lokalredakteur passend links, und das von Matthias Reim – wie passend – rechts daneben: …

weiterlesen →