Haushaltsdebatte in der Bürgerschaft: Palaver mit Antidemokraten?

Verehrte Bremer Steuerzahler, Demokraten und Antidemokraten, der Bremer Corona-Haushalt wurde im Juli 2020 beschlossen, allein für den Corona-Shutdown genehmigt sich die Bremer Rot-Grün-Frontregierung 1,2 Mrd. € neue Schulden! Wer zahlt die Zeche, und wofür das viele Geld? Zahlen wird es der Steuerzahler, aber nicht in Bremen, denn Bremen ist Pleite! Der Länderfinanzausgleich und die Notspritzen …

weiterlesen →

Gewalt gegen die Polizei – die Bremerhavener CDU hat da ihre eigenen Probleme!

Verehrte Freunde der durch unsere Polizei bisher weitgehend gewährleisteten Sicherheit! Die Polizei in Deutschland ist zur Zeit der Prügelknabe der Nation: Haß und Gewalt gegen Einsatzbeamte gehören in allen deutschen Großstädten zum Polizeialltag, ACAB steht oft an Hauswänden oder auf anderen Flächen, All Cobs Are Bastards! Berlin, Hamburg, Leipzig, Stuttgart, Frankfurt….sind wir schon im Bürgerkrieg? …

weiterlesen →

Einmaliges Angebot: Die DEUTSCHLAND, ein bei Tecklenborg gebautes Segelschiff muß zurück nach Bremerhaven!

Verehrte Dreimast-Segler, Schwer- und Leichtmatrosen, Haus- und Hobbyhistoriker, Bürger, die Bremerhaven wertschätzen! Nach langem Siechtum ist der Segler Seute Deern, zu dem Bremerhaven eigentlich nie eine Beziehung hatte, der aber Jahrzehnte unser Stadtbild prägte, vollends abgesoffen! Und was hat insbesondere “unsere” Nordseezeitung Krokodilstränen vergossen, “unsere Deern”, jeden Tag in der Zeitung – heute nun abgelöst …

weiterlesen →

“Stammbaumrecherche”: wer legt die deutschen Großstädte in Schutt und Asche? Fehlt nur noch ein “migrantischer” Märtyrer wie George Floyd!

Verehrte Unternehmer, Versicherungen und Handwerker, die ihr den Schaden, der gerade in Deutschlands Großstädten angerichtet wird, regulieren müßt, bedauernswerte Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter, die ihr dieser importierten Gewalt ausgesetzt seit! Nachdem zunächst in Stuttgart nur die “Partyszene” die halbe Innenstadt zerstört hatte, ergab die “Stammbaumrecherche” der Stuttgarter Polizei ein ganz andere Bild der Täter: Ein …

weiterlesen →

Diskriminierung war gestern! Wechseln Sie einfach das Geschlecht – wie die Grünen!

Liebe Gendersensible, Vielgeschlechtliche, Mehrfachdiskriminierte, verehrte Normalbürger, zu den Haushaltsberatungen in der Stadtverordnetenversammlung der Klimastadt Bremerhaven brachten die grünen Fruchtzwerge, sorry, die Grünen natürlich, wieder einen ihrer typischen “Klima-Gender-Antidiskriminierungs-Stilblüten-Anträge” ein: “Geschlechtergerechtes Krisenmanagement” zur Verteilung der Corona-Hilfsgelder! Danach soll es ein sechsköpfiges Vergabegremium geben, das “geschlechtsparitätisch zu besetzen” ist und “die Anforderungen an die Geschlechtergerechtigkeit” prüfen soll. …

weiterlesen →

Sparen als Fremdwort, Wasserkopf Verwaltung! Die Schuldenlöcher des Haushaltes in Bremerhaven : mit und ohne Corona!

Verehrte Steuerzahler,  Bremerhaven lebt seit Jahrzehnten von der Hand in den Mund, auf Kosten Dritter! Auch in diesem Jahr wieder, wo der Haushalt der Stadt, der eigentlich am 1.1.20 in Kraft hätte treten müssen, nun am 14.Juli, kurz vor Weihnachten könnte man schon fast sagen, beschlossen wurde. Hier zunächst die Haushaltsrede des AfD-Fraktionsvorsitzenden Thomas Jürgewitz, …

weiterlesen →

Die Innenstadt verödet weiter – Wozu braucht Bremerhaven Politik und Wirtschaftsförderer wenn doch alles den Bach runtergeht?

Verehrte Freunde des gepflegten klassischen Einkaufsbummels! Der kräftige wirtschaftlich Abschwung in Deutschland war für das 2.Halbjahr 2020 von den Wirtschaftsweisen in 2018/19  vorausgesagt – die Politik hat darauf nicht reagiert! Das war bedingter Vorsatz! Nun kommt es durch die von der Politik befeuerte Corona-Hysterie ein halbes Jahr früher über uns! Aber, daß nach dem jahrelangen …

weiterlesen →

Statt (mehr) freier Meinungsäußerung: Mehr Zwangsgebühren für das Corona-Dorsten-TV und begleitetes korrektes Denken!

Verehrte Zwangsgebührenzahlen! Es ist wieder soweit, die Gebühren für unsere gelenkte Staatspropaganda sollen erhöht werden, 8 Mrd. Euro – für Ältere rund 16 Mrd. Deutsche Mark – pro Jahr, reichen nicht mehr aus! Angeblich bewährt sich ja nun gerade dieses Zwangsgebührensystem für betreutes Denken in Corona-Zeiten richtig gut! Stimmt, besonders für die CDU, und so …

weiterlesen →