Verehrte Comedy-Fans, 

Stilblüten der besonderen Art gibt es auch in der Bremischen Bürgerschaft!

Die Partei, die gerade überall aus den Parlamenten fliegt, also die Pünktchen- und Antonpartei des Hauke Hilz, fordert mehr Plattdeutsch….im öffentlichen Leben,

die Bauernpartei in Bremen will die Bremische Landwirtschaft zukunftsfähig machen!

Aha!

In der Bürgerschaft lehnen FDP und CDU den AfD-Antrag zur Rückkehr zur deutschen Sprache, und der Abkehr von der irren Gendersprache zur Verhunzung der deutschen Sprache  ab – Plattdeutsch wollen sie aber fördern!

Frage, wer spricht in Bremen  außer dem Milchbauern und Bürgerschaftspräsidenten mit seinen Milchkühen noch Platt? 

Die Bremer Schüler sprechen ja nicht einmal mehr überwiegend deutsch, sonder eher arabisch oder türkisch, oder neuerdings ukrainisch und russisch! Und nun noch eine Fremdsprache? Ich erahne schon das nächste PISA-Ergebnis….

Dann möchte der CDU-Bauer die Bremische Landwirtschaft schützen! Bremische Landwirtschaft? Gibt es die überhaupt außerhalb des Stalles des Bauern Imhoff? Und haben wir in Bremen nicht ganz andere Probleme als uns um die des CDU-Bauern und -Spitzenkandidaten, also seine Kühe und seine Sprache, für die nächste Bürgerschaftswahl zu kümmern?

Aber damit will die CDU anscheinend  punkten und die Wahlen gewinnen!

Da fragt es sich, nimmt Herr Imhoff seine Kühe mit an die Wahlkampfstände? Oder haben die sogar schon  Wahlrecht? In Bremen ist ja alles möglich, das Wahlrecht wird ja ohnehin gerade, weil den Systemparteien die Wähler weglaufen, an die Bedürfnisse der Altparteien angepaßt! Hoffentlich wird das ein Tritt in den plattdeutschen Kuhfladen und es bleibt was hängen!

Bauer, Magd und Kuh wählen immer CDU….aber in Bremen funktioniert das nicht, wenige Bauern, wenige Kühe, ergeben aber trotzdem viel Mist..in der Politik! 

Statt der übrigen Menschheit des Planeten hätte man vielleicht besser der Tierwelt in Bremen Asyl gewährt! Gab es da nicht schon einmal vier Anwärter…war nur keine Kuh dabei! Warum sprachen die im Märchen eigentlich nicht Platt…..? Gut, daß Herr Imhoff das Problem angesprochen hat!

Wir sind schon gespannt auf den nächsten platten Einfall von FDP und CDU, ….der Bauer, die Umweltkuh….blasse Kandidaten….FDP raus aus dem Parlament , CDU wieder unter 20% – verdient ist verdient !

 

Zwei völlig überflüssige Anträge in der Bürgerschaft, letztlich zur Erheiterung…..Nein, es ist Wahlkampf, da müssen die vom Niedergang betroffenen Parteien jedes Mittel nutzen –  die Bremer Stadtmusikanten wären von dem Theater begeistert!