Die Diskussionen zur Wahl von zwei Stadträten – und unsere Qualitätspresse unterschlägt wieder die AfD! Es gibt Gründe!

Liebe Freunde des offenen Diskurses! Gestern wurde breit über die Wahl von zwei Stadträten in der Stadtverordnetenversammlung diskutiert. Der Verdrehungsjournalist Donsbach “unserer” Nordsee-Zeitung erwähnt hier Redebeiträge diverser Parteien in der NZ von heute, sogar die NPD wird genannt, was Herr Donsbach wohl noch nie getan hat! Aber die AfD wird von Herrn D. seit Wochen …

weiterlesen →

Der „Dealer“ Trump und unsere Sicherheit – Korea hat System!

  Trump und Korea – ein historischer Meilenstein zum Frieden? Der stellvertretende Bremer AfD-Landesvorsitzende auf einer politischen Veranstaltung in streitbarer Rede: Bevor wir als AfD zu viel Lob über Trumps Politik in Sachen Korea ausstreuen, sollte wohl bedacht werden, daß fast alles, was Trump z.Zt. außenpolitisch tut, auf die Isolation des Iran zielt. Trumps Taktik …

weiterlesen →

Horst Seehofer – the Master of Desaster! Das Ende der Geduld in der Frage zur politischen Zukunft einer gescheiterten politischen Ehe!

Die Einen flüchten, die Anderen werden vertrieben, Seehofer und Merkel als flüchtende Vertriebene – eine Rede von Thomas Jürgewitz auf einer AfD-Veranstaltung zum Nachlesen: Im Wahlkampf 2017 hatte Horst Seehofer eine härtere Linien bei Flüchtlingen gefordert, als Innenminister vor drei Monaten angekündigt! Was ist passiert? Seehofers „Masterplan“ ist krachend gescheitert. Aber es geht auch anders: …

weiterlesen →

Susanna F. und die 39.096 deutsche Opfer von Zuwandererkriminalität aus 2017! Alles Einzelfälle ! Ab nach Absurdistan! Alle! Brisantes BKA-Papier

Der stellvertretende Bremer AfD-Vorsitzende Thomas Jürgewitz zum „Einzelfall Susanna F.“ : In Deutschland werden laut einer aktuellen Statistik des Bundeskriminalamts durchschnittlich pro Tag über 100 Deutsche Opfer von Verbrechen, die von Zuwanderern – ohne die sonstige Ausländerkriminalität – begangen werden. 2017 gab es knapp 40.000 deutsche Opfer von Straftaten durch sog. „Schutzsuchende“ – fast sechsmal …

weiterlesen →

Die Selbstzensur der Lückenmedien: ein Beispiel für das, was wir nicht wissen dürfen!

Der folgende Bericht erschien inhaltlich gleichlautend im Weserkurier und bei Buten und Binnen, die NZ bringt solche Berichte meist erst gar nicht, wo nicht berichtet wird, gibt es auch keine Probleme: WESERKURIER: “Über 100 Polizisten im Einsatz Streit bei Hochzeitsfeier in Oslebshausen gerät außer Kontrolle Sarah Haferkamp 03.06.2018 Im Bremer Stadtteil Oslebshausen ist es am Samstagabend …

weiterlesen →

Albert Einstein, Ludwig Erhard, General Wegener – warum ehrt die Stadt diese verdienten Persönlichkeiten nicht?

Straßennamen in Bremerhaven! Ganze Stadtteile sind mit Namen von “verdienten” Sozis und Gewerkschaftsführern, auch fast immer Sozis, logo, belegt, Leherheide ist das beste Beispiel. Neuerdings sind “weibliche” Straßen gefragt, wegen der Quote! Da nimmt man, also das Kartell der Altparteien, irgendwelche weitgehend unbekannten Frauen. Die Frauenbewegung geht dann bis in die Sportvereine und die Stadtverordnetenversammlung, …

weiterlesen →

Völker der Welt, schaut auf diese Stadt ! Die AfD-Demo in Berlin mobilisiert die Szene der Deutschlandhasser. Antifa in Pfefferspray-Soße!

ZUKUNFT DEUTSCHLAND!  Die AfD-Demo in Berlin vom 27.Mai 2018 und der Haß gegen Deutschland der bunten Freunde des Bevölkerungsaustausches in ihrem steuerfinanzierten Kampf gegen rechts:  Wie war das? Wer Kriminelle und Terroristen mitlaufen läßt, macht sich schuldig! Von der AfD wird ständig gefordert sich von allem möglichen zu distanzieren! Die, die dieses fordern, unsere Freunde …

weiterlesen →

Wo ist “Die Frage der Woche” in der NZ geblieben? Die Presse zensiert sich selbst ! Gebt der AfD kein Forum!

Liebe Freunde der AfD in Bremerhaven und Freunde und Anhänger der „Frage der Woche“ in der Nordsee-Zeitung! Vermissen Sie auch die Frage der Woche in der NZ seit Anfang April, nachdem über zwei Jahre die Kommunalpolitiker in Bremerhaven ihre Antworten auf aktuelle politische Fragen in und um Bremerhaven dort in 500 Zeichen kundtun konnten! Die …

weiterlesen →

Die SPD fordert von der Politik! Aber wer regiert? Die SPD! Ein Widerspruch? Nicht bei der SPD, man hat ja Politiker wie……Uwe B. oder S.!

In einem Jahr wird gewählt! Plötzlich fordert die SPD in der Presse alles Mögliche von der Politik. Das heißt eigentlich von sich selbst, letztlich das, was sie in über 70 Jahren nicht zustande gebracht hat. Nun ist es ein “drittes Gleis”! Das kann eigentlich nur als Abstellgleis für die SPD gedacht sein, denn sonst hätten …

weiterlesen →
Seite 4 von 25« Erste...23456...1020...Letzte »