Ausländerkrieg in Duisburg: Der Unterschied zwischen Lücken- und Qualitätspresse am Beispiel von NZ und WELT

Es gibt Unterschiede bei den Medien! Ja, und gerade offensichtlich zwischen “unserer” Nordseezeitung und den anderen! Die NZ läßt fast immer bei Tätern, wenn es sich um Ausländer handelt, die Nationalität weg und suggeriert uns, es kann jeder sein, vor alle jeder Deutsche….bei unserer Geschichte! Wenn natürlich  Deutsche Vergehen gegen Ausländer beschuldigt werden, ist die …

weiterlesen →

Woran liegt es, daß in Bremerhaven angeblich Kita-Plätze fehlen – und Erzieher? PISA-Spezialisten und Gutmenschen vortreten!

Schön, wenn man “soziale” Fragen an die Kombattanten der Sozialindustrie stellt und alle betroffen tun! Aber wo ist die Ursache des Problems, und was wäre die Lösung? Die NZ fragt die Politiker, die Antworten der Systemparteien kann man in der NZ vom 24.2.18 nachlesen: sie fordern….mehr Personal, mehr Geld……- zu wessen Wohl eigentlich? “Unserer” Kinder? …

weiterlesen →

Die Schattenseiten von Merkels Tafel! Tafeln im gelobten Land an Allahs Tisch, und Halal soll es auch sein – nicht nur in Essen.

Der stellvertretende Bremer AfD-Landesvorsitzende zum Tischlein deck dich für „Flüchtlinge“: Unsere „neuen Mitbürger“ stürmen die Tafeln, nicht nur in Essen! Sie fordern : kein Schwein, Halal-Essen, und werden, so hört man oft, vor den „Restdeutschen“ bedient – diese erhalten dann was übrig ist! Bisher wurde das von den Verdrehungsmedien totgeschwiegen! Nun erinnert uns Essen an …

weiterlesen →

Das Recht auf IHRE Heimat! Integrations- oder Reintegrationskurse? Was passiert in Bremerhaven mit abgelehnten Asylbewerbern? Wir fragen den Magistrat!

Die Stadtverordneten haben das Recht dem Magistrat – also der Stadtregierung – Fragen zu stellen. Gern macht die AfD davon Gebrauch, denn wir hoffen, daß auch die Verwaltung den Mut zur Wahrheit hat! Wir sind auf die Antworten gespannt!  Sachverhalt : die Zahl der Abschiebungen von Flüchtlingen aus Deutschland ist weiterhin sehr niedrig: Sie lag …

weiterlesen →

“Krebsgeschwür Islam” – das Grundgesetz hat sich bewährt: OLG München erklärt Schmähkritik am Islam für zulässig

Der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende Thomas Jürgewitz hat sich mit einem Urteil des OLG-München zur Schmähkritik am Islam befaßt und predigt wie folgt von der (politischen) Kanzel und nicht vom Minarett: Das Grundgesetz und der Islam – Die Freiheit der eigenen Meinung! Dürfen wir den Islam, und alles was damit in Verbindung steht, kritisieren? Wie weit geht unser Recht …

weiterlesen →

Alles Gute im Neuen Jahr ! Aber “Die Angst geht um”! Ursache “Muslimische Männerhorden”?

Deutschland zum Jahresbeginn 2018: Die Angst geht um – in der Stadt, im Land, auf Festen und im persönlichen Umfeld – wenn wir auf bestimmte Personengruppen treffen! Die Morde von Asylbewerbern in Freiburg und Kandel: Bedauerliche Einzelfälle oder das Ergebnis von eingewanderten “Muslimische Männerhorden”? Darf man sich als Deutscher überhaupt noch öffentlich dazu äußern, oder …

weiterlesen →

Haushaltsberatungen: Das Tabuthema Kosten der Flüchtlinge erzeugt Schnappatmung bei den Stadtverordneten

In der Rede zum Haushalt 2018/19 der Stadt Bremerhaven brachte es der AfD-Gruppenvorsitzende Thomas Jürgewitz auf den Punkt und begründete dieses ausführlich: Ohne Flüchtlinge ginge es uns besser ! Und auch die Schulpolitik wurde kritisiert, das fanden die Vertreter der Sozialindustrie und deren Arbeitgeber im Magistrat unschön, wenn der Finger in die Wunde gelegt wird! …

weiterlesen →

Gewinnt Bertelsmann den “Gutmenschenpokal” oder Friedensnobelpreis für die Erfindung der Kinderarmut?

KINDERARMUT – welch grauenhaftes Schlagwort! Aber sind unsere Kinder arm? Nein, unsere Kinder von heute sind nicht ärmer als vor 10 oder 30 Jahren, denn heute ist die Arbeitslosigkeit von deutschen Vätern und Müttern geringer als vor 10 Jahren oder in der Wendezeit. Weder damals noch heute mußte ein Kind hungern oder leiden, jedenfalls nicht …

weiterlesen →

Ausländer in der AfD? Geht das? Gerne, herzlich willkommen!

Nicht nur der “gute Neger Roberto Blanco (Horst Seehofer, CSU)” ist uns von Herzen willkommen! Ausländer, Migranten, Einwanderer in der AfD? Wir sagen, ja gerne, wenn sich Menschen zu unseren Werten, der Deutschen Leitkultur bekennen. Die Presse ist “platt”, daß in der neuen AfD-Bundestagsfraktion 7,5% unserer Abgeordneten ausländische Wurzeln haben, um diesen sonderbaren Gutmenschen-Ausdruck “Migrationshintergrund” …

weiterlesen →
Seite 5 von 9« Erste...34567...Letzte »