Presseerklärung der AfD : SPD-Senator Günthner sollte gehen – nach der OTB-Pleite

zu : Verwaltungsgericht stoppt OTB Die Alternative für Deutschland in Bremerhaven fordert den sofortigen Rücktritt von SPD-Hafensenator Günthner Der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende und AfD-Gruppenvorsitzende in der Stadt-verordnetenversammlung, Thomas Jürgewitz, fordert den sofortigen Rücktritt des SPD-Hafensenators Martin Günthner wegen offensichtlicher Nichteignung für dieses Amt. „Wenn ein Behördenvorsteher wie Martin Günthner nicht weiß, daß Bauarbeiten an einer Bundeswasserstraße …

weiterlesen →

Die Evangelische Kirche und die AfD – ein Beitrag des Europäischen Institutes für Klima und Energie

Klimawahn der evangelischen Kirche Deutschlands (EKD): Wie schon so oft – Kungeln mit den Mächtigen und Verteufelung der Realisten von EIKE Redaktion Der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, schreibt in der FAZ vom 4.5.2016: “Die AfD handelt nicht christlich”. Nun ist EIKE weder ein politischer noch ein religiöser Blog und geht daher auf den von …

weiterlesen →

AfD fordert von der SPD Konsequenzen: Rauswurf von Ötztürk und Acar aus der Fraktion!

zu : Sozialbetrug in Millionenhöhe , NZ v. 12.4.16 , WK v. 11.4.16 Die Alternative für Deutschland in Bremerhaven fordert den sofortigen Rauswurf des SPD-Abgeordneten Patrick Öztürk aus der SPD-Bürgerschaftsfraktion als Akt der politischen Hygiene Der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende und AfD-Gruppenvorsitzende in der Stadtverordnetenversammlung, Thomas Jürgewitz, fordert die SPD auf sich von ihren zwei der Strafbarkeit …

weiterlesen →

NZ Frage der Woche : Sozialbetrug von Südosteuropäern

Herr Meier von der NZ fragt: Liebe Kommunalpolitiker, hier kommt die nächste “Frage der Woche”.    Bremerhaven leidet unter einem millionenschweren Sozialbetrugs-Skandal: Was ist hier falsch gelaufen?   Dazu dieser Begleittext: Hat die Seestadt etwa zu viel Willkommenskultur gezeigt? Ist die Stadt selbst schuld, dass sie von osteuropäischen Zuwanderern nicht nur überrollt, sondern offenbar auch …

weiterlesen →

Sozialbetrug von Ausländern mit Hilfe der SPD? Die AfD fragt nach! Jetzt mit Antwort des Magistrates!

Diese Anfrage wurde weder bis zur Stadtverordnetenversammlung am 28.April (wie es sein sollte) noch bis heute (5.5.) beantwortet – warum wohl? (Die Antwort erfolgte am 31.5.16 seitens des Magistrates, siehe am Ende des Fragetextes) Anfrage gem. §36 GOStVV: Sozialpflichtige Beschäftigung von Zuwanderern, Sozialbetrug Sachverhalt : In Bremerhaven lebten zum Stichtag 31.12.15 19.571 Ausländer, das waren …

weiterlesen →

AfD fragt den Magistrat zu den Kosten der Integration – mit Antworten

Zur nächsten Stadtverordnetenversammlung (28.4.15) möchte die AfD-Gruppe einiges wissen, der Magistrat schweigt bis heute (5.5), er wird seine Gründe haben! Aber wir wollen weiterhin alles wissen…… (geantwortet wurde am 1.6.16 auf unsere Anfrage vom 14.4.16) Anfrage gem. §36 GOStVV: Kosten der Integration Sachverhalt : Durch die sog. Flüchtlingskrise sind den öffentlichen Haushalten hohe Kosten entstanden. …

weiterlesen →

AfD fordert Transparenz um die Schließung des Flugplatzes Luneort

Die Alternative für Deutschland in Bremerhaven kritisiert die mangelhafte Information der Bürger zur Schließung des Flughafens Luneort und fordert die umgehende Einberufung des Aussichtsrates der Flughafenbetriebsgesellschaft. Der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende und AfD-Gruppensprecher Thomas Jürgewitz kritisiert die mangelhafte Information der Bürger und des Aussichtsrates der Flughafenbetriebsgesellschaft u.a. zum Rechtsstreit um den Schließungsprozeß des Flugplatzes Luneort. Seit 2012 …

weiterlesen →
Seite 25 von 30« Erste...1020...2324252627...30...Letzte »