Politisches Fallobst: Der Antidemokrat Hinrich Lührssen und seine üblen Tricks – oder Lührssens Bedingungsloses Grundeinkommen über die Politik!

Am 14.März 2019 hat das Landgericht Bremen im dem Verfahren der AfD-Bremen gegen den sogenannten Journalisten Hinrich Lührssen die Grenzen der Meinungsfreiheit i.S. des Art. 5 Grundgesetz sehr weit gezogen – und das ist gut so! Denn nun wissen alle Beteiligten im (Wahl-)Kampf der Parteien und Kandidaten was sie so alles sagen dürfe. Wir als …

weiterlesen →

Welch ein Hohn: Ein SPD-Sozialminister Heil : “von Bremen lernen heißt siegen lernen” ausgerechnet in Bremerhaven – und die SPD-Unterorganisation AWO verweigert Tarifverträge

Das paßt: Hubertus Heil – nein, kein Jäger, sondern Gerechtigkeitsminister der SPD, notversorgter SPD-Generalsekretär, schwafelte gerade am Wochenende in Bremerhaven, es ist ja Wahlkampf: „Von Bremen lernen heißt, siegen lernen in Sachen sozialer Arbeitsmarkt“, lobt Heil. (Anmerkung Heil und Siegen hätten wir nie in einen Zusammenhang gebracht! Wo bleibt da die political correctness liebe Pressemenschen?) …

weiterlesen →

Ein Mohammed als Kanzler? Für die CDU kein Problem! Salam Aleikum Brinkhaus!

Ein Essay vom stellvertretenden Bremer AfD-Landesvorsitzenden Thomas Jürgewitz: Nachdem schon 2010 Thilo Sarrazin prophezeit hatte “Deutschland schafft sich ab”, kündigt der  CDU-Fraktionschef Brinkhaus einen Propheten als Kanzler für 2030 an, BILD titelte am 6.März 2019: “UNIONS-FRAKTIONSCHEF SORGT FÜR PAUKENSCHLAG : Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen” Und heute, erst am 8.März findet das tatsächlich Erwähnung …

weiterlesen →

Wir machen Bremerhaven blau! Der Wahlkampf hat begonnen, das AfD-Programm läßt den Altparteien nur die Pastellfarben! Blaß eben!

LIEBE FREUNDE, INTERESSIERTE UND FEINDE DER DEMOKRATIE! Der Landesverband der Alternative für Deutschland gibt sich die Ehre der Präsentation seines Wahlprogrammes zur Bürgerschafts- und Stadtverordnetenwahl in Bremen und Bremerhaven.   Wahlprogramm 2019 A4 Wir haben intensiv daran gearbeitet und bereits erste positive Reaktionen von namhaften Personen außerhalb der AfD erhalten – dafür zunächst besten Dank. …

weiterlesen →

Die AfD in Bremerhaven mit Antifa und Schweigespirale – und neuem Vorstand!

Die Einen bekämpfen uns mit allen zulässigen oder hinterhältigen Mitteln, die Anderen verschweigen uns! Die Kämpfer oder Terroristen der Antifa planen wieder Anschläge gegen die AfD in Bremerhaven, pünktlich im Wahlkampf, wie vor vier Jahren, Terror gegen Personen, Zerstörungen von Eigentum…wetten, das passiert bis zum 26.Mai!  Man glaubt ja nun das AfD-Büro entdeckt zu haben……hoffentlich …

weiterlesen →

50% auf alles! Es ist höchste Zeit für ein Parité-Gesetz! Nein – höchste Zeit mit dem Quotenirrsinn aufzuhören!

Brandenburg hat sich für den Bruch des Grundgesetzes entschieden – ab der Landtagswahl 2024 soll das am 31. Januar 2019 beschlossene Parité-Gesetz (“50% auf alles” für Frauen) erstmals angewendet werden. Und das finden die sog. Grünen in Bremen toll – da steht uns Einiges grünideologisch bevor. Nur knapp 31 Prozent der Bundestagsabgeordneten sind Frauen – in …

weiterlesen →

Filzokratie am Beispiel der Stadträte in Bremerhaven – Versorgung vor Eignung, Änderung unerwünscht!

Jedes Mal, wenn ein hauptamtlicher Stadtrat gewählt werden soll, wird ein aufwendiges und teures Bewerbungsverfahren in Gang gesetzt. Es werden Anzeigen in der über-und regionalen Presse geschaltet, und bis zu 10 oder 12 Bewerber eingeladen – unabhängig von ihrer Eignung. Und das, obwohl immer schon vorher klar ist, wer den hochbezahlten Posten bekommt, abwechselnd SPD …

weiterlesen →

Nivellierung auf unterem Niveau! Zu Qualität von Politik, Bildungssystem und Polizei in Bremen.

Schlagzeilen in den Medien: die Bremer Polizei findet keinen geeigneten Nachwuchs mehr! Dazu ein Auszug aus der “Qualitätspresse”, unserem Lokalblatt NZ, vom 1.3.19 : “1800 junge Menschen wollten im Jahr 2018 in Bremen bei der Polizei anfangen, 1500 davon erfüllten die Eingangskriterien und wurden zum Test eingeladen (…) 38 Prozent scheiterten am ersten Filter, der …

weiterlesen →

Weimarer Verhältnisse: Mordaufrufe gegen AfD-Politiker im Netz

Weimarer Verhältnisse: dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge wird bei einem heimtückischen Angriff das Jochbein gebrochen, in Döbeln gibt es ein Sprengstoffattentat auf ein AfD-Parteibüro, Frank Magnitz wird hinterrücks von vermummten Linksterroristen niedergeschlagen und schwer verletzt, Autos von AfD-Mitgliedern werden abgefackelt, auch in Bremen, Hakenkreuze an Balkone von Bremerhavener AfD-Politikern gemalt, Berufsverbote gegen angeblich AfD-geneigte Wissenschaftler wie …

weiterlesen →

Milcherts Fluchttrauma: Linienschiffe für Flüchtlinge direkt nach Bremerhaven

Der Einzelkabarettist in der Stadtverordnetenversammlung  Milchert hat heute in einem Antrag gefordert: “Flüchtlingsrouten übers Meer aus Westafrika nach Bremerhaven zu schaffen”! Per Linienschiff nach Bremerhaven! Er begründet das wie folgt: “Dieses entlastet auch infrastrukturell und materiell unsere am Mittelmeer liegenden südeuropäischen Partnerstaaten. (…) Bremerhaven (…) könnte hier zukünftig ein europäisches Drehkreuz für Flüchtlinge werden. (…) …

weiterlesen →
Seite 4 von 30« Erste...23456...102030...Letzte »