Verehrte Corona-Geschädigte,

die Spirale der Grundrechtseinschränkungen geht weiter, auch im kommunalen Bereich! Nun haben die “Gesundheitsexperten” der Stadt Bremerhaven gemeinsam entschieden ab heute ein generelles Besuchsverbot für alle Bremerhavener Kliniken zu erlassen, 2G-Minus sozusagen, nix geht mehr, die Patienten werden von Familien und Freunden endgültig getrennt! Gilt hier schon der Satz “bis der Tod uns scheidet” schon vor dem Tod?

Dazu unsere Pressemitteilung von heute und eine etwas ausführlichere Darstellung eines Mitarbeiters:

Pressemitteilung:

“AfD kritisiert Besuchsverbot an Bremerhavener Kliniken als unmenschlich!

Der AfD-Fraktionschef Thomas Jürgewitz stellt dazu fest, daß den Patienten und ihren Angehörigen und Freunden die elementarsten Grundrechte durch das Gesundheitsamt entzogen werden. Jürgewitz weiter, „den Patienten wird zur Genesung das Wichtigste entzogen, was sie neben der Krankenhausversorgung zwingend brauchen, der Kontakt zu ihren Angehörigen“! „Auch dieses“, so der AfD-Chef, „gefährdet Menschenleben und spaltet die Gesellschaft weiter!“

 

Die soziale Kälte der Krankenhäuser in Bremerhaven:

Zu welch böser Mutante ist dieser übergriffige Maßnahmenstaat noch fähig? Nun gilt also ab sofort ein generelles Besuchsverbot in den Bremerhavener Kliniken. Den Patienten, die auf dringende medizinische Hilfe angewiesen sind und stationär untergebracht werden, nimmt man die elementarsten Grundrechte. Zur Genesung von einer jeden Krankheit gehört, daß der Hilfebedürftige aufmunternden oder anteilnehmenden Zuspruch von seinen Angehörigen und Freunden erhält. Im direkten Gegenüber. Das ist menschlich. Das war mal selbstverständlich, daß auch auf solche scheinbar banalen Dinge geachtet wurde. Nun soll auf einmal das Selbstverständlichste der Welt nicht mehr gelten? Das ist eine völlige Pervertierung der medizinischen Versorgung und Krankenpflege!

Fazit: es ist gefährlich das Selbstverständliche in unserer Gesellschaft aus dem Blick zu verlieren. Die Obrigkeit lässt wohl noch den einen oder anderen „Versuchsballon“ steigen, um zu sehen, was sich die ohnmächtige Bevölkerung noch alles widerstandslos gefallen lässt. Nicht mit uns!!