Verehrte Sonnenanbeter, wind- und wettergegerbte Naturschützer – also alle sehr verehrten Leser! Nicht ansprechbare Klimahüpfer!

Es war am 15.Juli 2021 wieder soweit: Stadtverordnetenversammlung in Bremerhaven…im Fischbahnhof, wegen Corona!

Nun, könnte man meinen, wo man Fisch ißt, ist kein Virus! DAS Virus haben wir zwar nicht gesehen, aber mehrere Auffälligkeiten schon! So machte auch die Klimahysterie vor Fisch und Mensch im Fischbahnhof  nicht HALT! Der Fisch macht’s vor, auch  der Mensch, die Welt, geht unter!

Und es ist Wahlkampf! Da bringen alle Altparteien alte Fische, also Anträge, auf den Tisch, gut abgehangen eigentlich, und vielleicht schon etwas muffig!

Dieser hier (“Bekenntnis zum Klimaschutzziel der Bundesrepublik: Klimaneutral bis 2045”) stammt von den grünen Weltverbesserern, die nun die Zustimmung in Bremerhaven für einen Antrag der “großen” Koalition in Berlin, den die Grünen im Bundestag aber abgelehnt hatten, hier erheischen möchten!

Clever fast, denn die CDU und SPD konnten ja nun eigentlich ihren eigenen Antrag aus Berlin, hier nun von den Grünen eingespielt, nicht ablehnen – und mußten diesem Antrag aus Furcht vor der Selbstverleugnung beitreten! Aber genau das ist es: Selbstverleugnung der eigenen schädlichen Klimapolitik! Der Fisch stinkt vom Kopfe!

Dazu klimaneutral in der Bütt der AfD-Gruppenchef Thomas Jürgewitz:

 

“Prima Klima in Bremerhaven – oder menschengemachter Klimawandel?

Ein Antrag der Grünen, den diese Grünen im Bundestag, als dieser einer von CDU+SPD war, abgelehnt haben…weil nicht weitgehend!

Diesem Antrag treten nun – in einem Kommunalparlament, was soll das hier? – ausgerechnet CDU+SPD bei ….von den gelben Opportunisten will ich hier gar nicht reden!

Statt den grüne Antrag abzulehnen und einen eigenen aufzusetzen, lassen sich CDU+SPD hier klimaneutral vorführen!

Was soll der Antrag hier also? Ich sage es Ihnen:

Es ist Wahlkampf, und die Grünen müssen krampfhaft von ihrer krampfhaften Copy+Pased-Königin Anna-Lena ablenken, die gerade den Martin Schulz gibt! “Jetzt”… entgleist ….oder wie heißt ihr Buch noch einmal?

Zurück zum Antrag der Grünen, der dann auch sicher kein Fach- sondern ein Sachantrag ist….ohne Copyright und Zitate!

Also eher eine Unterhaltungsgeschichte für Unbedarfte…vielleicht von ARD und ZDF!

Denn auch die Tagesschau verbreitet ja die staatliche, die tägliche Wahrheit, die deutsche Prawda! Regierungs-Fake-News! Einfalt statt Vielfalt! Schwarz-weiß statt bunt!

Und alle berufen sich auf das Bundesverfassungsgericht!

Klimaschutz fordert ein Verfassungsgericht von der Politik, daß einzig über die Verfassung wachen soll – und macht damit selbst Politik!

Ich würde dem Gericht empfehlen einen Befangenheitsantrag gegen sich selbst zu stellen! Oder den Politrichtern zurück in die Politik zu gehen!

Die ehemaligen Verfassungsrichter Kirchhoff, Papier, di Fabio und Voskuhle schlagen die Hände beim Anblick des Handelns ihrer Nachfolger über den Köpfen zusammen – was ist aus den Hütern des Grundgesetzes geworden?

Amtsgericht Karlsruhe könnte man rufen, mit Politikern wie Müller oder Harbarth besetzt – warum nicht gleich Harbeck?

Und demnächst dann wohl ein diverser Baerbock – denn Qualifikation scheint auch dort nicht mehr gefragt zu sein – und Urteile kann man locker abschreiben!

Klimawandel, Klimanotstand?

Es ist pure Ideologie, denn das Klima machen andere, macht die Natur! Und schon gar nicht Sie hier vor mir!

Wenn Sie was tun wollen, bekämpfen sie die Überbevölkerung – und zwar in Afrika und Asien – das ist das Problem der Erde,

dann stimmt auch das Klima, nicht nur in der Kriminalstatistik!

Die ganze Welt lacht über uns, über Sie hier! Deutsche Klimahüpfer!

Baumsterben, Ozonloch, Atomausstieg, Windenergie, Gender, Willkommenskultur, Corona-Lock-Down, und eben Klimahysterie!

Diese Welt der Überbevölkerung nimmt aber gern das von unseren Politikern, auch von Ihnen hier, aufgedrängte deutsche Steuergeld,

womit sie, unsere Politiker der Altparteien, wohl ihre moralischen Schuld für alles tilgen wollen, was in der Welt schief läuft !

Und dann sonnen sie sich – am deutschen Wesen soll die Welt genesen – im Klima der Gutmenschen!

Hüpfende Fruchtzwerge, die eine ganze Nation ruinieren!”