AfD fordert Sofortprogramm zur Armutsbekämpfung in Bremerhaven

Pressemitteilung AfD-Bremerhaven vom 31.3.16 – schaun wir Mal, ob wir “erhört” werden!? zu : Deutschlands ärmster Stadtteil Lehe , Überschuldung der Bürger NZ v.30.3.16 Die Alternative für Deutschland in Bremerhaven fordert von der Regierungskoalition ein Sofortprogramm um der Verarmung der Bürger in Bremerhaven entgegenzuwirken. Stadtteile wie Lehe dürfen nicht rechtsfreie Räume wie Molenbeek oder ein …

weiterlesen →

Spielkasino Verkehrspolitik in Bremerhaven: Tempo 30 und Blitzer

Die Gruppe der Alternative für Deutschland in der StVV kritisiert den teuren Aktionismus des Herrn Keipke! Spielkasino Verkehrspolitik. Der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende und AfD-Gruppenvorsitzende in der Stadt-verordnetenversammlung, Thomas Jürgewitz, kritisiert den Leiter des Bürger- und Ordnungsamtes, der erneut mit seinen Tempo-30-Aktionen und neuen Blitzern nur Kosten und Frust bei den Bürgern produziert. Statt sich an das …

weiterlesen →

Ist die Anprangerung der Filzokratie in Bremerhaven sittenwidrig – oder der Filz der “Altparteien” Herr Meier?

Thomas Jürgewitz antwortet dem “Chef” der Lokalredaktion der NZ auf seinen Kommentar vom 6.Februar 2016 unter der Überschrift : “Das ist sittenwidrig Herr Jürgewitz”! Thomas Jürgewitz forderte in einem Antrag an die Stadtverordnetenversammlung am 4.2.2016, daß alle Bewerber für den gehobenen und höheren Dienst bei der Stadtverwaltung ihre Parteizugehörigkeit offenbaren mögen, um die weitere parteipolitische …

weiterlesen →

SPD-Filz im Organisationskomitee der Sail 2020 – Die Vision eines Oberbürgermeisters Grantz bis 2020!

Die Gruppe der Alternative für Deutschland in der StVV hält die Übertragung Organisation der Sail 2020 auf den Oberbürgermeisters für fahrlässig! Der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende und AfD-Gruppenvorsitzende in der Stadt-verordnetenversammlung, Thomas Jürgewitz, hält die Übertragung der Organisation der Sail 2020 auf das SPD-Duo Oberbürgermeister Melf Grantz und Stadtverordneten-vorsteherin Brigitte Lückert für grundlegend falsch. Zum Einen erscheint …

weiterlesen →

Thomas Jürgewitz fragt : Geldverschwendung für unnötige Gutachten und Prozesse in Bremerhaven!?

Anfrage gem. §36 GOStVV: Gutachter- und Prozeßkosten von Magistrat und Stadtverordnetenversammlung Sachverhalt : Auf dem Neujahrsempfang der Stadt Bremerhaven vom 7.Januar 2016 hat die Stadtverordnetenvorsteherin zu Recht darauf hingewiesen, daß es u.U. sinn-voller sein kann, Kosten der Rechtsverfolgung im Sinne der Bevölkerung „anders“ einzusetzen. Die AfD_Gruppe fragt den Vorstand der StVV und den Magistrat: Wie …

weiterlesen →

Thomas Jürgewitz erkämpft unterschlagenes Mandat für die AfD in der Bürgerschaft

Und sie bewegt sich doch … … soll Galileo Galilei beim Verlassen der Basilika gemurmelt haben, nachdem er vor der Inquisition widerrufen mußte, die kopernikanische Lehre verbreitet zu haben. Er wollte sich seine Überzeugung nicht von besserwisserischen Kardinälen verbieten lassen. Ebenso überzeugt war Thomas Jürgewitz von seiner Sache von Anfang an. Bei derBürgerschaftswahl in Bremen …

weiterlesen →

Ein Unfrohes Neues Jahr in Köln – Medien und Politik schweigen zum Mob der tausend Araber

Die Alternative für Deutschland fordert die unverzügliche Abschiebung der tausendköpfigen arabischen Straftäter der Silvesterfeiern in Köln, Hamburg und Stuttgart sowie Konsequenzen bei der Polizeiführung und den Medien Für den stellvertretenden Bremer AfD-Landesvorsitzenden Thomas Jürgewitz sind die Silvestervergewaltigungen und weiteren Straftaten in Köln, Hamburg , Stuttgart und weiteren Städten ein Vorgeschmack darauf, auf welche Veränderungen sich …

weiterlesen →

Thomas Jürgewitz fragt den Magistrat zur Abschiebung von Asylbewerber – mit Antwort

Der AfD-Stadtverordnete Thomas Jürgewitz hat folgende Anfrage an den Magistrat gestellt und die unten abgedruckte Antwort erhalten. Jeder möge daraus eigene Schlüsse ziehen! I. Die Anfrage lautet: Sachverhalt : Mit dem Inkrafttreten des Asylbewerberbeschleunigungsgesetzes zum 24.10.2015 ist es für die Behörden einfacher geworden, abgelehnte Asylbewerber in ihre Herkunftsländer oder die sicheren Herkunftsländer aus denen Asylbewerber …

weiterlesen →

Kann Bremerhaven am Personal sparen ? Wie verfilzt ist Bremerhaven ? Die AfD fragt, der Magistrat hat geantwortet!

Anfrage gem. §36 GOStVV: Anzahl der Beschäftigten des Magistrates insgesamt und in den entsprechenden Besoldungsstufen des Höheren und Gehobenen Dienstes sowie deren Parteizugehörigkeit zu SPD oder CDU Sachverhalt : Im Zuge der Haushaltskonsolidierung und der zu erwartenden harten Sparmaßnahmen der Stadt Bremerhaven liegt ein ganz besonderer Aspekt auf den Kosten für den öffentlichen Dienst im …

weiterlesen →
Seite 39 von 43« Erste...102030...3738394041...Letzte »