Filzokratie am Beispiel der Stadträte in Bremerhaven – Versorgung vor Eignung, Änderung unerwünscht!

Jedes Mal, wenn ein hauptamtlicher Stadtrat gewählt werden soll, wird ein aufwendiges und teures Bewerbungsverfahren in Gang gesetzt. Es werden Anzeigen in der über-und regionalen Presse geschaltet, und bis zu 10 oder 12 Bewerber eingeladen – unabhängig von ihrer Eignung. Und das, obwohl immer schon vorher klar ist, wer den hochbezahlten Posten bekommt, abwechselnd SPD …

weiterlesen →

Nivellierung auf unterem Niveau! Zu Qualität von Politik, Bildungssystem und Polizei in Bremen.

Schlagzeilen in den Medien: die Bremer Polizei findet keinen geeigneten Nachwuchs mehr! Dazu ein Auszug aus der “Qualitätspresse”, unserem Lokalblatt NZ, vom 1.3.19 : “1800 junge Menschen wollten im Jahr 2018 in Bremen bei der Polizei anfangen, 1500 davon erfüllten die Eingangskriterien und wurden zum Test eingeladen (…) 38 Prozent scheiterten am ersten Filter, der …

weiterlesen →

Weimarer Verhältnisse: Mordaufrufe gegen AfD-Politiker im Netz

Weimarer Verhältnisse: dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge wird bei einem heimtückischen Angriff das Jochbein gebrochen, in Döbeln gibt es ein Sprengstoffattentat auf ein AfD-Parteibüro, Frank Magnitz wird hinterrücks von vermummten Linksterroristen niedergeschlagen und schwer verletzt, Autos von AfD-Mitgliedern werden abgefackelt, auch in Bremen, Hakenkreuze an Balkone von Bremerhavener AfD-Politikern gemalt, Berufsverbote gegen angeblich AfD-geneigte Wissenschaftler wie …

weiterlesen →

Milcherts Fluchttrauma: Linienschiffe für Flüchtlinge direkt nach Bremerhaven

Der Einzelkabarettist in der Stadtverordnetenversammlung  Milchert hat heute in einem Antrag gefordert: “Flüchtlingsrouten übers Meer aus Westafrika nach Bremerhaven zu schaffen”! Per Linienschiff nach Bremerhaven! Er begründet das wie folgt: “Dieses entlastet auch infrastrukturell und materiell unsere am Mittelmeer liegenden südeuropäischen Partnerstaaten. (…) Bremerhaven (…) könnte hier zukünftig ein europäisches Drehkreuz für Flüchtlinge werden. (…) …

weiterlesen →

Charlotte Knobloch – Denken Sie bitte einmal nach!

Verehrte Freunde und Leser, in der letzten Woche sorgte die bayrische AfD-Fraktion für Aufmerksamkeit, sie zog unter Protest aus dem Landtag aus! Warum? Charlotte Knobloch, ehemalige Vorsitzende des Zentralrates der Juden in Deutschland zog ehrabschneidend über die AfD her, sie nutzte das Podium um sich klar vor den anstehenden Wahlen von der AfD abzugrenzen. Wahlkampf …

weiterlesen →

Vom blauen Ostern bis zur Himmelfahrt ! Die AfD-Kandidaten stehen fest!

Liebe Freunde und Interessenten der AfD-Bremerhaven! Seit gestern sind wir komplett, der AfD Landesverband Bremen hat seine Kandidaten zur Bürgerschaftswahl und zur Stadtverordnetenversammlung nominiert! Da es im Bundesland Bremen zwei getrennte Listen für die beiden Städte gibt, haben wir, klar, auch zwei Spitzenkandidaten! Im Wahlbereich der Stadt Bremen wird uns unser Bundestagsabgeordneter Frank Magnitz zum …

weiterlesen →

Der neue Tatort aus Bremen: Die wiederbelebte Putztruppe und der Polizeiruf 110 aus Döbeln: militanter Straßenkampf gegen die AfD

Der stellvertretende AfD-Landesvorsitzende Thomas Jürgewitz zum Mordanschlag auf Frank Magnitz: Liebe Freunde der AfD-Bremen in Deutschland und weiteren Staaten! Die feigen Anschläge von Terroristen in Geiste der Putztruppe eines späteren Außenministers der Grünen, oder der Bombenleger der RAF haben in Bremen und Döbeln/Sachsen nach Jahrzehnten ihre Entsprechung erfahren! Entgingen in Döbeln noch Menschen durch Zufall …

weiterlesen →

Doppelpaß macht doppelt Spaß! EL GRAN TURCO – Ein Türke erfand die Deutsche Nationalhymne……oder doch nicht?

Manchmal haben wir richtig Spaß an der Politik! Gerade wenn sie von “unseren” Erdogan-Jüngern kommt, die hier gut und gerne leben, aber ihre Türkei soooo lieben, daß ihre (Wasser-)Pfeifen ihnen oft die Sicht der Dinge vollverschleiern! Doppelpaß macht eben doppelt Spaß! Hierzu ein Schreiben eines “Herr” el gran turco (die Mailadresse dürfen wir aus Datenschutzgründen …

weiterlesen →

Claas Retorius: der Blick in den SPIEGEL zeigt den STERN im Hohlspiegel! Lug und Trug der Qualitätspresse!

Thomas Jürgewitz über die Freiheit der Presse dem Volk Romane als Tatsachen unterzujubeln – meistens klappt es, manchmal nicht: DER SPIEGEL, das Sturmgeschütz der Demokratie! Oder, eine auf einem Lügengerüst aufgebaute Welt, in der es sich wohl nicht mehr gut, aber zumindest preisgekrönt leben ließ. Die SPIEGEL-Affäre mit neuen Inhalten, Hitlers Tagebücher lassen grüßen! Der …

weiterlesen →

Ingo Kramers Märchenstunde – als Arbeitgeberpräsident oder FDP-Politiker: immer auf Merkelkurs, auch bei der “Integration” von sog. Flüchtlingen

Das angebliche Job Wunder am Bremer Arbeitsmarkt für Flüchtlinge Pünktlich zur Unterzeichnung des UN Migrationspaktes für eine sichere, geordnete und reguläre Migration, durch den die Massenzuwanderung nach Deutschland erst richtig Fahrt aufnehmen dürfte, überboten sich die deutschen Qualitätsmedien und der öffentlich – rechtliche Rundfunk mit positiven Nachrichten rund um das Thema „Flüchtlinge“. Besonders bemerkenswert waren …

weiterlesen →
Seite 5 von 31« Erste...34567...102030...Letzte »