Liebe AfD-Mitglieder im Kreisverband Bremerhaven, verehrte Freunde und politische Gegner, und alle die, die sich immer wieder auf unserer Homepage einfinden!

Ich verzichte auf die nervtötenden Wünsche “allah” Steinmeier, Merkel und Sieling mit ihren Mahnungen und Selbstverleugnungen des eigenen Volkes und “frommen” Wünschen an eine “bunte Gemeinschaft”, und halte mich zum Jahresende kurz im Rück- und Ausblick:

Der AfD-Kreisverband Bremerhaven hat im dritten Jahr seit seiner Gründung seine überaus erfreuliche Entwicklung fortgesetzt.

Seit der Formierung dieser alternativen Kraft in Bremerhaven haben wir unsere Mitgliederzahl fast verdoppelt, aber es sind auch die vielen Freunde und Interessenten der AfD die uns Stolz machen!

Kontinuierlich haben wir gut besuchte Stammtische mit einem “Stammpublikum”, das immer wieder Hochachtung aufgrund seiner Ge- und Entschlossenheit hervorruft, die das gemeinsame Ziel haben, Dinge in unserem Land, in unserer Stadt zu verändern!

Wir werden diesen Weg in Bremerhaven, in Bremen und in ganz Deutschland trotz aller Anfeindungen und Ausgrenzungen stringent fortsetzen, denn es geht um unser Land, um das Land unserer Großeltern, Eltern, Kinder und der zukünftigen Generationen!

In diesem Sinne liegt unser nächstes Ziel in den Wahlen in Bremen, Bremerhaven und Europa am 26.Mai 2019, und dafür werden wir alles geben!

Zunächst jedoch wünsche ich allen im Namen des AfD-Kreisvorstandes und der AfD-Gruppe in der Stadtverordnetenversammlung ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch!

Kraft und Gesundheit für das kommende Jahr!

Und daß uns Merkel samt Krampf, den Karrenbauern und irgendwelcher Merz-Spezialdragees zum nächsten Jahreswechsel nicht mehr grüßen!

Thomas Jürgewitz