Liebe Freunde und Interessenten der AfD-Bremerhaven!

Seit gestern sind wir komplett, der AfD Landesverband Bremen hat seine Kandidaten zur Bürgerschaftswahl und zur Stadtverordnetenversammlung nominiert!

Da es im Bundesland Bremen zwei getrennte Listen für die beiden Städte gibt, haben wir, klar, auch zwei Spitzenkandidaten!

Im Wahlbereich der Stadt Bremen wird uns unser Bundestagsabgeordneter Frank Magnitz zum Erfolg führen. Frank Magnitz setzte sich gestern klar mit 32:19 Stimmen gegen den Gegenkandidaten Lührssen durch. Auch die weiteren 12 Kandidaten in Bremen wurden mit deutlichen Ergebnissen gewählt.

In Bremerhaven wird der Wahlkampf der AfD sowohl zur Bürgerschafts- als auch zur Stadtverordnetenwahl  von dem Spitzenteam Thomas Jürgewitz und Natalia Bodenhagen geführt, die auf die Listenplätze eins und zwei ohne Gegenstimme gewählt wurden.

Wir freuen uns ganz besonders, daß weitere drei Kandidaten in Bremerhaven sich bereit erklärt haben für die Bürgerschaft zu kandidieren!

Bei der Stadtverordnetenwahl ist es uns gar gelungen insgesamt dreizehn Kandidaten auf die Liste zu wählen.

Die Aufstellungsversammlung für Bremerhaven fand in großer Harmonie und Geschlossenheit statt, auch dieses sei gerne genannt!

Und in dieser Konstellation, mit diesem Anspruch treten alle dreizehn Kandidaten im Team für Bremerhaven an! Warum?

Weil Bremerhaven uns braucht, siebzig Jahre Filz sind genug!

Zum Programm und unseren Zielen werden wir nunmehr bis zum 26.Mai berichten, der Wahlkampf beginnt, der Osterhase kommt dieses Jahr von der AfD und wird den Konkurrenten einige Eier ins Nest legen…..hartgekochte! Bis Himmelfahrt will man die Stimmen vom 26.Mai auszählen….wir wünschen der Konkurrenz einen guten Flug aufgrund ihrer wohl zu erwartenden kläglichen Ergebnisse ins politische Nirvana!

Soviel zunächst, wer sich für die Kandidaten der AfD-Bremerhaven interessiert, findet diese unter “Partei” > “Kandidaten” in der oberen Leiste.

 

Nu geit los!

Wir sehen uns in der Bürgerschaft und der Stadtverordnetenversammlung!

Thomas Jürgewitz